XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Sonthofen

Alte Schule in Sonthofen© Xocolatl / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Sonthofen - Kreisstadt von Oberallgäu

Sonthofen, die Kreisstadt des Landkreises Oberallgäu, hat viel Sehenswertes zu bieten. Die Alte Schule in der Fußgängerzone war ab 1472 das Rathaus der Stadt. Im Lauf der Jahrhunderte wechselte ihre Funktion mehrmals. Heute sind in dem Gebäude eine Musikschule und die Stadtbücherei untergebracht. Eine ehemalige Nagelschmiede, das Möggenried-Haus, gibt Rätsel auf. Erbaut wurde das Haus um 1586, der ursprüngliche Zweck und der Bauherr sind bis heute nicht bekannt.
        

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sonthofen

Sehenswürdigkeiten in Sonthofen

Die barocke Pfarrkirche St. Michael wurde erstmals im Jahr 1449 erwähnt. Nach einer Innenrenovierung im Jahr 1984 erhielt sie zwischen 1988 und 1994 auch neue Deckenfresken. An ihrer Südseite liegt die Frauenkapelle mit einem Fresko aus dem 18. Jahrhundert und einem Hochaltar aus den Jahren 1704/05. In und um den Ort herum befinden sich noch einige andere Sakralbauten, die mit aufwendigen Holzschnitzereien aufwarten können, beispielsweise die Kapelle St. Leonhard.

Das bekannteste Ausflugsziel der Gegend ist die Starzlachklamm. Die Starzlach hat sich hier über die Jahrtausende ihren Weg durch die Felsen gebahnt und dabei eine wildromantische Landschaft erschaffen, die auf gekennzeichneten Wegen erkundet werden kann.

Im Sommer lädt die Umgebung zum Wandern und Radfahren ein. Freibäder locken die Besucher und Reiterhöfe bieten Ausritte in die Umgebung an. Im Winter lassen Skilifte und kilometerlange Loipen kaum Wünsche offen.