XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Oberreute

Oberreute

Der Luftkurort Oberreute befindet sich im Landkreis Lindau. Die Gemeinde zählt 1.700 Einwohner und liegt fünf Kilometer von der Grenze zum Nachbarland Österreich entfernt. Oberreute entstand im ausgehenden 18. Jahrhundert. Eine erste Kirche auf dem Ortsgebiet wurde im Jahre 1797 errichtet. Bis die Gemeinde im Jahre 1805 zu Bayern kam, war der Ort der österreichischen Herrschaft Bregenz-Hohenegg unterstellt. Der Fremdenverkehr besitzt in der Gemeinde einen hohen Stellenwert. Im idyllischen Kurgarten wird häufig zu abwechslungsreichen Veranstaltungen eingeladen. In der Ortsmitte verdient die Pfarrkirche St. Martin Beachtung.

Der Wintersport besitzt in Oberreute eine lange Tradition. Zahlreiche Exponate aus den Anfängen des Wintersports im Allgäu werden im Skimuseum der Öffentlichkeit präsentiert. Über die Geschichte Oberreutes informiert auch die Heimatstube. In Oberreute wird vorrangig einer aktiven Freizeitgestaltung entsprochen. Urlauber sollten die Wanderschuhe im Gepäck haben, denn ein 40 Kilometer umfassendes Wegenetz steht zur Verfügung. Der Nordic Walking Park und das beheizte Freibad sind weitere Anlaufpunkte. Kinder besuchen den Abenteuerspielplatz am Geotop Hausbachklamm. Beschaulich gestaltet sich ein Spaziergang durch das Wildrosenmoos. In den Mooren und Feuchtwiesen sind seltene Tiere und Pflanzen heimisch geworden. Viel Wissenswertes über die Natur im Allgäu vermittelt der Naturlehrpfad, welcher ins benachbarte Österreich führt.    

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Oberreute