XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Fischen

Frauenkapelle in Fischen© Dennis Keck / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Fischen im Allgäu

Fischen im Allgäu ist ein in den Allgäuer Alpen gelegener heilklimatischer Kurort. Fischen ist etwa 6 Kilometer von Oberstdorf entfernt. Der Ort liegt idyllisch am Ufer der Iller. Im Ort und in der Umgebung befinden sich viele Sehenswürdigkeiten sowie lohnende Ausflugsziele.

Sehenswert sind die Frauenkapelle, die Kirche St. Verena sowie die historische Sägemühle, die vor 500 Jahren zum ersten Mal in Betrieb ging. Wer sich über Fischen und seine Umgebung informieren möchte, ist im Fischinger Heimathaus richtig. Daran angeschlossen ist ein Skimuseum. In der weiteren Umgebung befinden sich verschiedene Ausflugsziele. Der Reptilienzoo in Scheidegg ist für Erwachsene und Kinder gleichermaßen interessant. Für Tagesausflüge bieten sich Besuche der berühmten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau an. Auch München, die „Weltstadt mit Herz“, befindet sich in Reichweite. Mit der Bahn ist sie keine zwei Stunden entfernt. Im Winter bietet sich ein Besuch der Breitachklamm an, die zu dieser Jahreszeit mit sehenswerten Eiszapfen und Eisformationen aufwarten kann.

Sommers wie winters lädt die Umgebung Fischens zum Wandern ein. In den Sommermonaten locken darüber hinaus viele Seen Badefreunde an und auch Radfahrer und Golfer kommen auf ihre Kosten. Im Winter finden Wintersportenthusiasten alles, was ihr Herz begehrt: Abfahrten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, kilometerlange Langlaufloipen und etliche Rodelmöglichkeiten. Geführte Schneeschuhwanderungen runden das Angebot ab.
 

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Fischen