XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Waldburg

Waldburg

Die Waldburg im Landkreis Ravensburg in Oberschwaben ist eine Höhenburg auf einer 772 Meter hohen Erhebung im Altdorfer Wald und gilt als die Stammburg des seit dem 12. Jahrhundert existierenden Adelsgeschlechts Waldburg. Seit dem Baubeginn am Anfang des 12. Jahrhunderts wurden nicht viele Veränderungen an der Bausubstanz durchgeführt. Die Inneneinrichtung stammt aus dem 16. Jahrhundert und versetzt Besucher sofort in die damalige Zeit.

Heute bietet die Waldburg für Gäste ein umfangreiches Programm. Im Palas wurde 1996 ein Museum zur Geschichte des Hauses Waldburg eingerichtet. Zusätzlich finden Besucher hier Informationen zu den Reichsinsignien des heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, die hier im 13. Jahrhundert für 20 Jahre aufbewahrt wurden, die Landesvermessung in Württemberg, die Gerichtsbarkeit sowie die erste Weltkarte. Im Palaskeller finden Veranstaltungen rund um das Thema „Mittelalter“ statt – lernen Sie beispielsweise während eines typischen Ritteressens die Kultur der mittelalterlichen Krieger kennen. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Möglichkeit, sich auf der Waldburg während einer Burghochzeit das Ja-Wort zu geben. Die Burgschenke besitzt eine offene Feuerstelle und wurde im Mittelalter als Küche genutzt. Heute ist es möglich, hier mit einem der Burgführer ein mittelalterliches Mahl vorzubereiten. Direkt neben der Burg befindet sich die Burgkapelle, die für Taufen und kirchliche Hochzeiten genutzt werden kann.

Die Waldburg ist von April bis Oktober für Besucher geöffnet.

Waldburg
Schloss 1
88289 Waldburg
Tel.: 07529-911120