XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Sebastian-Kneipp-Museum

Sebastian Kneipp© Günter Jacki / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Sebastian-Kneipp-Museum

Im Allgäu befindet sich der Ursprung der Kneipp-Kur. Sebastian Kneipp, der 1821 in Stephansried nahe Ottobeuren geboren wurde, behandelte sich selbst während einer Tuberkuloseerkrankung mit einer selbst erarbeiteten Wasserkur und wurde wieder gesund. In den folgenden Jahren verordnete er diese Kur vielen an unterschiedlichen Krankheiten leidenden Menschen, von denen viele wieder gesund wurden.
Zu Ehren Sebastian Kneipps wurde im Juni 1986 in Bad Wörishofen ein Kneippmuseum eröffnet, das sich mit dem Leben und Wirken des Namensgebers der Kneipp-Kur beschäftigt.

Sebastian-Kneipp-Museum
Klosterhof 1
86825 Bad Wörishofen
Tel.: 08247-395613